MARIMO tea - Teeproduktion, Import & Großhandel


Hier finden Sie die neue MARIMO-Homepage auf Deutsch.

  

KUNDENREISEN

   

Wir verstehen unsere Arbeit nicht darin einfach Tee zu importieren und zu verteilen, sondern auch darin persönliche Kontakte zu ermöglichen - in beide Richtungen. Aus diesem Grund versuchen wir so viele Informationen wie möglich über die einzelen Teegärten bereitzustellen. Jeder Teegarten hat dabei sowie regionale Besonderheiten, die sich im Aufbau des Teegartens und der Lage der einzelen Parzellen zeigen, aber auch die Art wie die Verarbeitung abläuft und welche Ideale hier verfolgt werden sind kennzeichnend für den Betrieb. Die geschmacklichen Ausprägungen können wir am fertigen Tee auch in Europa ohne weiteres kennenlernen. Die Frage, wie es zu diesen Ausprägungen kommt, bieten wir an im Rahmen einer Kundenreise nach Japan zu klären. Langjährigen guten Kunden bieten wir daher an, uns bei unserer alljählichen Japan-Tour zu den verschiedenen Teegärten zu begleiten. Da für unsere Arbeit der persönliche Kontakt mit den Erzeugern eine sehr wichtige Rolle spielt, können wir so auch unseren Kunden sehr tiefe Einblicke in die Teeproduktion aber auch in das Leben der Familien ermöglichen. Ebenso ist es für die Erzeuger eine Bereicherung die Menschen kennen zu lernen, die Ihre Tees in Europa anbieten. Somit stellen die Reisen einen kleinen Kulturaustausch in beiden Richtungen dar.

Darüner hinaus kommen ab und zu auch Erzeuger aus Japan nach Europa um hier mit uns gemeinsam Veranstaltungen zu organisieren. Mehr dazu finden Sie im Event-Blog auf www.gruen-tee.com

Japan-Reise 2016

Foto: Kundenbesuch bei Familie Matsumoto


Japan-Reise 2015



Foto: Kundenbesuch bei Familie Morimoto, auch Haruyo und Shigeru interessieren sich dafür wo ihre Tees in Europa angeboten werden

Foto: Kundenbesuch bei Shutaro Hayshi in Kirishima

China-Reise 2012



Japan-Reise 2010

Im Juni 2010 haben wir mit unseren Kunden zusammen unsere Teegärten in Japan besucht. Dabei haben wir viel über den Teeanbau, die Verarbeitung der Teeblätter und die Philosphie der einzelnen Familien lernen können.

Gestartet sind wir in Kyoto. Von dort aus haben wir einzelne Ausflüge nach Uji und Mie gemacht. Von Kagoshima aus haben wir unsere Teegärten in Miyazaki, Kumamoto und Saga[Ureshino] besucht. Alle Strecken innerhalb Japans haben wir mit dem Zug unternommen, sodass wir stets sowohl die Entfernung wahrnehmen konnten, als auch die interessante Landschaft genießen konnten. Dadurch, dass unsere Lieferanten in sehr verschiedenen Regionen liegen, haben wir die landschaftliche Vielfalt Japans entdecken können.



Foto: Japan-Kundenreise 2010, Kirishima bei Narieda Shinichiro


Foto: Japan-Kundenreise 2010, Mie bei Familie Hayashi

service[at]marimo.eu